Patrozinium mit Kirchenchor und Kräutersegnung in Oedekoven

Aus Anlaß des Festes Mariä Himmelfahrt am 15. August, wird in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt Oedekoven am Sonntag, 16. August um 11 Uhr das Patrozinium gefeiert.
In einem feierlichen Gottesdienst, musikalisch mitgestaltet durch den Kirchenchor St. Cäcilia Oedekoven, wird der Gottesmutter Maria gedacht.
„Einer Legende nach wurde Maria, als sie gestorben war, von den Jüngern Jesu in ein Grab gelegt. Nach drei Tagen, so die Geschichte, sind sie wieder zum Grab gegangen. Das Grab war leer, dafür lagen dort ganz viele Blumen, und es duftete herrlich nach Kräutern.“
Deshalb finden heutzutage wieder in vielen Kirchen Kräutersegnungen statt, wie auch am Sonntag im Gottesdienst in Oedekoven.


Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gottesdienst, Mariä Himmelfahrt, Mitteilung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s