Maiansingen

Zum traditionellen Maibaum aufstellen, an der Oedekovener Kapelle, hatte der Ortsausschuss Oedekoven am Abend des 30. Aprils eingeladen. Klein und Groß, Jung und Alt waren dieser Einladung gefolgt und verfolgten mit Spannung das Aufstellen des Maibaumes.
DSCF7011 Die Ehemaligen der Löschgruppe Oedekoven und Freunde sowie der Nachwuchs, kümmerten sich wie in jedem Jahr um das Schlagen und Schmücken des Maibaumes. Das Tambourcorps Oedekoven und der Kirchenchor St. Cäcilia Oedekoven sorgten für den musikalischen Rahmen, der Sportverein für die Getränke.
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Geselligkeit, Mai-Ansingen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s