Traditionen werden gepflegt

Beim diesjährigen Maiansingen trafen sich viele Oedekovener Bürger, um gemeinsam mit den Vereinen den Mai zu begrüßen. Nachdem der Maibaum von den Mitgliedern der ehemaligen Oedekovener Feuerwehr aufgestellt wurde, sprach die Ortausschussvorsitzende, Brigitte Schächter, die Begrüßungsworte. Darauf folgten die Beiträge des Kirchenchores St. Cäcilia Oedekoven und des Tamboucorps Oedekoven. Von allen  gemeinsam wurde der Mai musikalisch mit dem Lied „Der Mai ist gekommen“, begrüßt. Im Anschluss wurde von Vielen die Gelegenheit für gemeinsame Gespräche genutzt, währenddessen die Mitglieder des Sportvereins Blau-Weiß Oedekoven, die Anwesenden mit Getränken versorgten.

Bericht Vorgebirge aktuell

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Mai-Ansingen, Mitteilung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s